Warenkorb 0

Barbour Vineyards

Barbour Vineyards gehört Jim Barbour und seiner Tochter Fiona.  Im Jahr 1992 kaufte Jim 7 Acres Land südlich von St. Helena und bepflanzte es mit Cabernet Sauvignon. Die Böden sind lehmig mit viel Kies; Der Weinberg ist ziemlich nah an der Basis der Mayacamas. Jim hält die Produktion niedrig, in der Regel nur 1 bis 2 Tonnen pro Acre. Der erste Jahrgang stammt aus dem Jahr 1995. Die aktuelle Produktion ist limitiert auf ca. 400 Kisten. Celia Welch als Weinmacherin und Kathy Simpson als Lebenspartnerin unterstützen Jim tatkräftig.

Über den Winzer

Jennifer-Williams
Jim Barbour ist einer der bekanntesten Farmer im Napa Valley. Er kennt so ziemlich jeden Rebberg. Er weiss, was die Reben brauchen, kennt die verschiedenen Jahrgänge und bezeichnet die aktuelle Dürre im Tal als Basis des Napa Valley. Sein eigener Wein wird durch Celia Welch gekeltert. Seine hervorragenden Kenntnisse als Farmer sind Garant für tolle Weine. In den 60er Jahren zogen seine Eltern von San Francisco nach Rutherford. Sie besassen einen Bauernhof und Jim erinnert sich immer noch gerne an diese Zeit zurück: Der Highway 29 war damals verkehrsfrei und das Valley war noch mit Pflaumen, Äpfeln und Tafeltrauben bepflanzt. Jim selber verliess das Valley nur kurz um an der UC Davis zu studieren. Nach seinem Studium in Weinbau kehrte er zurück und gründete 1990 die Barbour Vineyards.  Als Farmer über 1000 Acres Rebland kennt er das Valley wie seine Westentasche. Kunden sind etliche bekannte Weingüter wie Hundred Acre, Checkerboard, Keever und viele mehr.

Über die Weinmacherin

Jennifer-Williams
Celia Welch besitzt einen Bachelor in Weinbau der Universität Davis. Während ihres Studium wurde Sie von ihrer Mentorin Prof. Ann Noble, Erfinderin des Wein-Aroma-Rads, gefördert. Nach dem Studium bereiste sie die Weinregionen des pazifischen Nordwestens sowie der Ostküste, Neuseeland und Australien, um das Handwerk des Winemakers zu lernen. Heute ist sie eine der renommiertesten Winemaker in den USA. 2004 kreierte sie ihre eigene Marke – Corra Vines. Sie berät neben Keever Vineyards auch Barbour Vineyards, Nicali Vineyard und Scarecrow. Celia lebt mit ihren zwei Kindern im Napa Valley.